Folgen Sie den TC51 jetzt bei Facebook

Sportticker

Archiv

  • Dezember, 2015
  • November, 2014
  • Dezember, 2013
  • November, 2013
  • August, 2013
  • Juni, 2013
  • April, 2013
  • Oktober, 2012
  • September, 2012
  • Mai, 2012
  • Februar, 2012
  • Dezember, 2011
  • November, 2011
  • September, 2011
  • August, 2011
  • Juni, 2011
  • Mai, 2011
  • April, 2011
  • März, 2011
  • Februar, 2011
  • Januar, 2011
  • Dezember, 2010
  • November, 2010
  • Oktober, 2010
  • September, 2010
  • August, 2010
  • Juni, 2010
  • Mai, 2010
  • April, 2009

    promobox

     

    Insgesamt vier ausgebildete Trainer mit der B-Lizenz des Deutschen Tennis Bundes stehen in unserem Tennisclub für Training zur Verfügung. Diese hohe Anzahl ermöglicht es uns ein breites Trainingsangebot anzubieten. Sowohl für die Tennisarbeitsgemeinschaften mit Schulen sowie Mannschaftstraining als auch individuelles Training in Gruppen oder alleine wird von unseren Trainern angeboten und geleitet. Alles nach neuesten Erkenntnissen und mit modernsten Methoden. Viele Vereine in heutiger Zeit verfügen über keine ausgebildeten Trainer mehr.

    Wir haben mit Sead und Fahret Bahtijarevic alleine zwei hauptamtliche Trainer, hinzukommen vier weitere, die neben Studium beziehungsweise Beruf als Trainer fungieren. Frühzeitig haben wir erkannt, wie wichtig eine möglichst große Anzahl von Trainern ist. Sead Bahtijarevic leitet unser Trainerteam und steht Ihnen für Fragen jeder Art sehr gerne zur Verfügung. Gerne können Sie eine kostenlose Probetrainingsstunde vereinbaren. Unser Trainerteam freut sich auf Sie! Konatkt am besten per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon unter: 05651/6778.

    Sead Bahtijarevic

    Sead Bahtijarevic war früher Cheftrainer in einem der renommiertesten  Tennisvereine Jugoslawiens. Aus dem Verein stammen unter anderem Ivan Ljubicic, aktueller kroatischer Tennisprofi, und Bojan Vujic, ehemaliger Trainer des Davis-Cup-Teams Bosniens. Er besaß die höchste jugoslawische Trainerlizenz und jetzt die B-Lizenz des DTB. Früher spielte er jahrelang an Position Eins in der Verbandsliga für Stuttgart.

    Fahret Bahtijarevic

    Die Liste seiner Schülerinnen und Schüler ist lang. Der bekannteste ist zweifellos Ivan Ljubicic. Die ehemalige Nummer drei der Welt, die dieses Jahr das Masters in Idian Wells gewinnen konnte, trainierte Fahret bis im Alter von 14 Jahren.

    Dann kam der Krieg und die Wege trennten sich. Als Monica Seles noch ein kleines Mädchen war, spielte Fahret mit ihr ein paar Bälle über das Netz. Fahret, der ebenfalls die B-Lizenz besitzt, trainierte jahrelang die Verbandsligamannschaft in Bad Sooden-Allendorf.

     

    Vedran Bahtijarevic

    Der Mannschaftskapitän der 1. Herrenmannschaft ist Kreistrainer, besitzt die DTB-B-Lizenz ist nun auch schon seit zehn Jahren als Trainer beim TC 51 tätig.


    Robert Ruhlandt

    Robert Ruhlandt ist aktueller Verbandsligaspieler des TC 51, Rekordclubmeister im Herreneinzel, Inhaber der DTB-B-Lizenz und vor allem Publikumsliebling.